Donnerstag, 20. September 2018, 04:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Mannheim

Stadtverwaltung
Jugendamt
Arbeitsagentur
Jobcenter
Frauenhaus
Bildungspaket
Partnersuche

Stadtverwaltung:

Stadtverwaltung Mannheim
E 5
68159 Mannheim

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat für Alleinerziehende

Wer macht was?

Chase
21.01.2018
um 23:16 Uhr
und
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neu in der Galerie
Impressum
Urlaub Alleinerziehende
Der Verein

Der Verein Alleinerziehend.net e.V. wurde 2005 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet.

Adressen für Alleinerziehende in Mannheim



Wegweiser mit wichtigen Kontaktadressen für Alleinerziehende in Mannheim

Hilfen für Alleinerziehende aus Mannheim




Wichtige Adressen für Alleinerziehende aus Mannheim

Diese Adressen für Alleinerziehende aus Mannheim haben Alleinerziehende aus Mannheim sorgfältig erfasst. Unter anderem finden sie die Adresse der Stadtverwaltung von Mannheim, der zuständigen Arbeitsagentur, des zuständigen Jugendamtes und des zuständigen Jobcenters. Eventuelle Änderungen, oder Ergänzungen können wir leider nicht ausschliessen. Damit wir diese Liste immer auf aktuellem Stand halten können, sind wir für eine kurze Info bei eventuellen Fehlern dankbar. Wir hoffen, dass diese Liste mit wichtigen Adressen für Alleinerziehende in Mannheim eine Hilfe für andere Alleinerziehende in Mannheim ist.

Antrag auf Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung soll sozial benachteiligt Kinder unterstützen. Viele Alleinerziehende aus Mannheim haben Anspruch auf Förderungen aus diesem Bildungspaket, ohne es zu wissen. Alleinerziehende aus Mannheim, die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) erhalten, wenden sich für Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket einfach an das regionalen Jobcenter. Hier erhalten sie die Fördermittel und Sachleistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket ohne weitere Behördengänge aus einer Hand. Für Alleinerziehende aus Mannheim, die Sozialhilfe, Leistungen nach dem AsylbLG, Wohngeld oder den Kinderzuschlag erhalten, sind die Jobcenter nicht zuständig. Wenden sie sich in diesen Fällen an die Stadtverwaltung von Mannheim Das Bildungs und Teilhabepaket enthält viele Leistungen, von Geldern für Beförderungskosten zur Schule bis hin zu Zuschüssen für die Nachhilfe.

Jobcenter Mannheim
Ifflandstr. 2 - 6
68161 Mannheim



Stadtverwaltung Mannheim

E 5
68159 Mannheim
Web: www.mannheim.de







Das Jobcenter

Wenn sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, ist für sie das Jobcenter und nicht die Arbeitsagentur zuständig. Das Arbeitslosengeld II soll den Leistungsbeziehern ein menschengerechtes Leben ermöglicht und somit dem Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes Rechnung getragen werden. Außerdem ist das Jobcenter zuständig für alle, die zwar einer Arbeit nachgehen, aber trotzdem nicht das Einkommen für sich, oder ihre Familie decken können. Wenn es beispielsweise um die Förderung der Aufnahme einer Beschäftigung, oder Bedarfe für Unterkunft und Heizung geht, wenden sie sich bitte an das zuständige Jobcenter.

Jobcenter Mannheim
Ifflandstr. 2 - 6
68161 Mannheim

Zuständige Agentur für Arbeit für Alleinerziehende in Mannheim

Es gibt kaum einen anderen Lebensbereich, der die soziale Selbstwahrnehmung mehr bestimmt, als die berufliche Tätigkeit. Arbeit lässt sich in unserer modernen Gesellschaft als gesellschaftliche Anerkennung definieren, sei es Lohn oder soziales Prestige. Wenn es um die Suche nach einer Arbeitsstelle oder einem Ausbildungsplatz oder beispielsweise eine Förderung der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geht, dann kann ihnen bei der örtlichen Agentur für Arbeit weitergeholfen werden. Alleinerziehende aus Mannheim wenden sich bitte an folgende Arbeitsagentur:

Agentur für Arbeit Mannheim
Postanschrift
Agentur für Arbeit Mannheim
68156 Mannheim



Besucheradresse
M 3A
68161 Mannheim

Stadtverwaltung Mannheim

Eine der wichtigsten Anlaufstellen für Alleinerziehende in Mannheim ist die Stadtverwaltung. Die wichtigsten Behördengänge können sie in der Stadtverwaltung von Mannheim erledigen, egal, ob es sich nur um die Beantragung eines Personalausweises, einen Wohnberechtigungsschein, oder um die Formulare für die Einkommenssteuererklärung handelt. Die Anschrift der Stadtverwaltung von Mannheim lautet:

Stadtverwaltung Mannheim

E 5
68159 Mannheim
Web: www.mannheim.de

Jugendamt in Mannheim

Das Jugendamt der Stadt Mannheim hat bietet so unterschiedlichste Leistungen und Unterstützungsangebote für alleinerziehende Elternteile in Mannheim, dass vermutlich jeder Alleinerziehende mindestens einmal mit dieser Einrichtung Kontakt aufnehmen muss. Bei den Aufgaben des Jugendamtes der Stadt Mannheim kann zwischen Hilfsangeboten und Funktionen unterschieden werden. Bei Problemen mit dem Sorgerecht und bei Erziehungsproblemen wird das Jugendamt beratend und unerstützend aktiv. Zur Unterstützung bei der Vaterschaftsanerkennung oder bei einer Vaterschaftsanfechtung kann das Jugendamt in Mannheim gute Dienste leisten. Alleinerziehende können eine sogenannte Beistandschaft für das Kind beantragen. Das Jugendamt der Stadt Mannheim ist auch zuständig für Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz. Unterhaltsvorschuss kann beantragt werden, falls der monatliche Kindesunterhalt nur unpünktlich, oder generell nicht eingeht. Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz sind eine entscheidende finanzielle Hilfe für Alleinerziehende. Unterhaltsvorschuss wird leider nur für Kinder bis zum 12. Lebensjahr ausgezahlt. Die Einkünfte des alleinerziehenden Elternteiles werden dabei nicht berücksichtigt. Die Gesamtzeitdauer der Zahlungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ist auf maximal 72 Monate pro Kind begrenzt. Nachfolgend finden sie eine Liste der entsprechenden Fachbereiche und Ansprechpartner des Jugendamtes der Stadt Mannheim.

Jugendamt Mannheim
R1, 12
68161 Mannheim
Tel: 0621 – 293-9964
Fax: 0621 – 293-9698
Email: jugendamt.


Frauenhäuser im Raum Mannheim

Weltweit erleiden etwa 35 Prozent aller Frauen Prügel, Vergewaltigungen, sexuelle Nötigungen oder andere Gewalttaten. Häusliche Gewalt in allen Formen kommt in jeder gesellschaftlichen Schicht vor. Es ist statistisch nicht nachweisbar, dass körperliche Gewalt vorwiegend in sozial schwachen Schichten oder psychische Gewalt öfter in den oberen Schichten auftreten. Am häufigsten sind Frauen zwischen 40 und 44 Jahren Opfer von Gewalt in Beziehungen (37,8 Prozent), am wenigsten zwischen 50 und 59 Jahren (15,1 Prozent). Frauenhäuser bieten Unterstützung, wenn sie selbst von Gewalt betroffen sind. Das Frauenhaus bietet bedrohten Frauen und ihren Kindern Unterkunft und Schutz vor Misshandlungen. Untenstehend finden sie Frauenhäuser in der Region von Mannheim. Dort haben von Gewalt bedrohte Frauen die Chance Abstand zu gewinnen und können Sie finden hier die Kontaktdaten der Frauenhäuser in Mannheim, Ludwigshafen am Rhein, Frankenthal (Pfalz) und Worms. dort bis zur Stabilisierung und Neuorientierung wohnen. Die Sicherheit und Anonymität eines Frauenhauses bietet die Möglichkeit, ohne Entscheidungsdruck die aktuelle Lebenssituation zu überdenken und die eigenen Kräfte wieder zu entdecken. Da die Anzahl der Plätze in den Frauenhäusern begrenzt ist und generell zu wenig Plätze in Frauenhäusern existieren, haben wir unten mehrere Frauenhäuser in der Region um Mannheim aufgelistet. Zum Schutz der betroffenen Frauen werden die Adressen der Frauenhäuser hier nicht eingeblendet. Über die bundesweite Rufnummer 08000 116016 (gebührenfrei) finden sie immer einen Ansprechpartner und weitere Hilfe.

Frauen- und Kinderschutzhaus
Heckertstift
Telefon:0621-41 10 68
E-Mail:Heckertstift@caritas-mannheim.de
Internet:http://www.caritas-mannheim.de
Ort:68014 Mannheim

Mannheimer Frauenhaus e.V.
Telefon:0621-744242
E-Mail:fachbereich-frauen@frauenhaus-fiz.de
Internet:http://www.frauenhaus-fiz.de
Ort:68064 Mannheim

Frauenhaus Ludwigshafen e.V.
Telefon:0621-52 19 69
E-Mail:Frauenhaus-LU.eV@t-online.de
Internet:http://www.frauenhaus-ludwigshafen.de
Ort:67072 Ludwigshafen

Frauenhaus Frankenthal e.V.
Telefon:06233-96 95
E-Mail:frauenhausft@gmx.de
Internet:http://www.frauenhaeuser-rlp.de
Ort:67204 Frankenthal

Frauenhaus Worms
Telefon:06241-43 591
E-Mail:frauenhaus@drk-worms.de
Internet: -
Ort:67504 Worms

Kontaktadressen für Alleinerziehende

Verein Alleinerziehend.net e.V.
Der Verein Alleinerziehend.net e.V. ist ein bundesweit tätiger Verein, der sich für die Interessen alleinerziehender Eltern einsetzt. Auf der Webpräsenz des gemeinnützigen Verbandes werden Informationen rund um die Themen Scheidung, Besuchsrecht, Unterhalt und die Problematik SGB II, sowie mehrer moderierte Foren zu charakteristischen Problembereichen geboten.
Website:Alleinerziehende Singles in Baden-Württemberg

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V.)
Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) unterstützt alleinerziehende Eltern durch aktuelle Informationen, durch professionelle Beratung und durch engagierte Lobbyarbeit. Neben dem Bundesverband gibt es zahlreiche Landes- Kreis- und Ortsverbände des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter. Die Ortsgruppen und Kontaktadressen des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) bieten vor allem regionale Kontakte zu anderen Alleinerziehenden, sowie gegenseitigen Hilfe und Unterstützung an.

VAMV LV Baden-Württemberg
VAMV Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Gymnasiumstraße 43
70174 Stuttgart
Telefon 0711-24 84 71 18
Fax 0711-24 84 71 19
http://www.vamv-bw.de/

Treffs für Alleinerziehende
Gesprächskreise und Treffs für Alleinerziehende werden in vielen Landkreisen von unterschiedlichen Trägern angeboten. Die Angebote werden meistens ehrenamtlich betreut. Aus diesem Grund entstehen immer wieder neue Angebote für Alleinerziehende. Andere Angebote werden dafür wieder eingestellt. Wir können also nicht dafür garantieren, dass das entsprechende Angebot noch existiert. Möglicherweise sind aber auch nur die Kontaktdaten nicht mehr aktuell.

Treff für Alleinerziehende in Heidelberg
Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. Fachdienststelle Heidelberg
Treff für Alleinerziehende
Kuno-Fischer-Straße 7;69120 Heidelberg
Telefon: 06221 439961 /62
Fax: 06221 419227
http://www.caritas-rhein-neckar.de/

Treff für Alleinerziehende in Heidelberg
Diakonisches Werk Heidelberg
Treff für Alleinerziehende
Karl- Ludwig-Straße 6,69121 Heidelberg
Telefon: 06221 537525
Fax: 06221 5375-0
diakonie@dwhd.de
http://www.diakonie-heidelberg.de

Treff für Alleinerziehende in Heidelberg
Pro Familia Beratungsstelle Heidelberg,
Treff für alleinerziehende Mütter
Hauptstraße 79, 69117 Heidelberg
Telefon: 06221 184440
Fax: 06221 168013
heidelberg@profamilia.de
http://www.profamilia-heidelberg.de

Treff für Alleinerziehende in Heidelberg
Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Eltern-Kind- Gruppenkurs: "Nach der Trennung kann es Eltern und Kindern gut gehen!"
Bahnhofsstraße 55/57
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 409024
team@psychologischeberatung-hd-caritas.de
http://www.psychologischeberatung-hd-caritas.de

Weitere Adressen

Sie können bei dieser Gelegenheit auch Adressen für Alleinerziehende aus den Nachbarorten Ilvesheim, Viernheim, Heddesheim, Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Ludwigshafen am Rhein, Altrip, Frankenthal (Pfalz), Neuhofen, Hirschberg an der Bergstraße, Brühl, Bobenheim-Roxheim, Waldsee, Limburgerhof und Mutterstadt suchen.

Adressen für Alleinerziehende in Ilvesheim
Adressen für Alleinerziehende in Viernheim
Adressen für Alleinerziehende in Heddesheim

Adressen für Alleinerziehende in Ladenburg
Adressen für Alleinerziehende in Edingen-Neckarhausen
Adressen für Alleinerziehende in Ludwigshafen am Rhein

Adressen für Alleinerziehende in Altrip
Adressen für Alleinerziehende in Frankenthal (Pfalz)
Adressen für Alleinerziehende in Neuhofen

Adressen für Alleinerziehende in Hirschberg an der Bergstraße
Adressen für Alleinerziehende in Brühl
Adressen für Alleinerziehende in Bobenheim-Roxheim

Adressen für Alleinerziehende in Waldsee
Adressen für Alleinerziehende in Limburgerhof
Adressen für Alleinerziehende in Mutterstadt





Sie leben alleine mit Kind in Mannheim? Alleinerziehende Mütter und Väter bewältigen ihren Alltag ganz verschieden. Beruf, Kinderbetreuung und Haushalt stellen eine ganz besondere Herausforderung an die alleinerziehenden Müttern und alleinerziehenden Vätern in Mannheim. Im Durchschnitt bleibt jeder Alleinerziehende in Deutschland nur 3 Jahre alleinerziehend. Bei der Entwicklung von eigenen Zukunftsperspektiven spielt bei Alleinerziehenden der Wunsch nach einer neuen Partnerschaft eine große Rolle. Die allermeisten alleinerziehenden Mütter und alleinerziehenden Väter haben viel zu wenig Gelegenheiten zur zeitaufwendigen Suche nach dem Traumpartner. Das Internet bietet inzwischen Hilfe bei der Partnersuche an. Es gibt sogar eine spezielle Partnervermittlung für Alleinerziehende aus Mannheim. In ruhiger Atmosphäre lernen alleinerziehende Singles aus Mannheim bei der Partnerbörse Singlemama.de viele neue Leute kennen. Auch aus Mannheim haben sich hier bereits viele alleinerziehende Mütter und alleinerziehende Väter angemeldet, weil sie ihr Glück bei der nicht dem Zufall überlassen wollen. Melden Sie sich schnell kostenlos bei der Partnerbörse Singlemama.de an und vereinbaren Sie ein aufregendes Date mit Ihrem Traumpartner aus Mannheim.

Singlemama.de
Kontaktbörse für Alleinerziehende
An der Seite 9
35745 Herborn
02777 231482

www.singlemama.deAlle Angaben der Adressen für Alleinerziehende in Mannheim sind ohne Gewähr! © Copyright by Singlemama.de 2014.
Quelle: www.singlemama.de/adressen/adressen-fuer-alleinerziehende-in-mannheim-082220000000.htm

Die angegebenen Adressen wurden von Alleinerziehenden aus Mannheim sorgfältig erfasst. Falls sich eine Adresse inzwischen geändert hat , teilen sie uns dies bitte kurz mit.

 
Die Adressen der Jugendämter wurden unentgeltlich von www.adress-discounter.de zur Verfügung gestellt.