Montag, 27. Mai 2019, 10:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat fĂĽr Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

Daniel45 (Gestern, 18:49)

DaddysBest (24. Mai 2019, 20:10)

nanakesewaa29 (23. Mai 2019, 11:57)

Jule9652019 (12. Mai 2019, 21:07)

Butterblume85 (9. Mai 2019, 11:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie

Moni42

Senior Mitglied

Beiträge: 2 730

Danksagungen: 2166

11

Dienstag, 14. Juni 2011, 15:32

Oh, dass war schon ein Thema als unsere Kinder klein waren.

Wir haben anfangs zwei oder drei Kinder mit Müttern eingeladen. Später dann die Kinder alleine, anfangs weniger, dann mal bis zum 7 Kinder. Soviel Platz war bequem in der Küche halt. Je nach dem Alter der Kinder habe ich Spiele rausgesucht, Einladungskarten selbst gebastelt, lustige Deko erstellt zum Mitnehmen und zum Essen gab es lustige von Kindern geliebte Dinge.
Selbst als unsere Kinder in den KIGA gingen und später in die Schule fand bei uns ein kind- und altersgerechter Kindergeburtstag statt, andere gingen zu Mac Donald, ins Kino, bowlen, kegeln, in den Zoo, ins Museum und was weiß ich nicht noch alles.

Das kam fĂĽr uns nicht in Frage......wir machen Spiele drinnen und oder drauĂźen, organisierten Schnitzeljagd, bastelteten etwas zusammen.......

Vor ein paar Wochen erzählte unsere Tochter, dass sie sich mit alten Klassenkameraden getroffen hat und das Thema auf die Geburtstagsfeiern früher kam.
Wo war das eigentlich, bzw. bei wem wo wir die coolen Spiele gemacht haben und es die Riesenseifenblasen gab........

Das sagen heute ca 19jährige über die Feiern später und unser Sohn spricht noch heute von den Einladungen nach Mac....mit dem Tenor wie damals: schon wieder Mac....; dass war ganz schön langweilig.

Kinder selber brauchen sehr wenig Brimborium, dass sind nicht selten die Eltern...höher weiter, schneller, teurer, besser........... ;(

Und genauso ist das mit den Geschenken! Besser liebevoll ausgesucht, als teuer bezahlt! ;)

Steffi83

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Danksagungen: 178

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kranke Schwester :-)

12

Dienstag, 14. Juni 2011, 18:06

Zitat

ich habe im Keller noch original Baby-Born-Sachen: Anzug in rosa, einen
Body und zwei weitere passende, ein rosa Polo-Shirt, ein
Sommer-Zwei-Teiler hellblau-gestreift, einen Morgenmantel in pink und
einen Schlafsack. Das hört sich jetzt viel an, ist aber nur ein kleiner
Haufen....auĂźerdem einen dazu passenden Maxi-Cosi. Meine Tochter spielt
nicht mehr damit und wir schicken sie dir gerne.....mĂĽsste sie
allerdings erst noch waschen...einfach Adresse mitteilen....gerne auch
von einer Vermittlungsperson....pimboli stellst du dich zur VerfĂĽgung?
*haben mag* was nimmst dafĂĽr? Da ich nicht glaube, dass man mir einen Serienkiller auf den Hals hetzt seh ich das mit der Adresse nicht so eng ;-)

Danke fĂĽr eure Meinungen...

Ich freu mich total auf "ihre" Party... hab so lang überlegt was ich mache... bei schönem Wetter gehts in den Garten, Planschbecken,Bälle, Seifenblasen und toben. Bei schlechtem lasse ich mir eben oben etwas einfallen... Höhlen bauen,gefüllte Luftballons zerschlagen lassen... irgendwie sowas.

Sind eigentlich die Mitgebsel am Schluss Pflicht? Ich finde das Geldverschwendung und irgendwie sowas von blöde... würde ja was basteln, aber ob das ankommt...
Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.

- Mahatma Gandhi -


Deutscher Meister 2011.... Borussia Dortmund

Speuzi

unregistriert

13

Dienstag, 14. Juni 2011, 18:36

hihi..ich glaube ja, dass es deine Bekannte lediglich vor Wut zerreiĂźt, weil sie fĂĽr die Baby Born Puppe 50 Euro hingelegt hat :D

Sie haben den Thankomaten fĂĽr diesen Beitrag aktiviert.

thomas0123

Administrator

Beiträge: 1 072

Danksagungen: 900

Wohnort: Confluentia

Beruf: vorhanden und wird ausgeĂĽbt

14

Dienstag, 14. Juni 2011, 19:11

Sind eigentlich die Mitgebsel am Schluss Pflicht? Ich finde das Geldverschwendung und irgendwie sowas von blöde... würde ja was basteln, aber ob das ankommt...



wir haben das la kinder meist auf geburtstagen so gemacht das spiele gespielt wurden wie z.b. topfschlagen oder sowas, und da konnte man eben kleinigkeiten "gewinnen", sowas würd ich am schluß mitgeben. könnte mir z.b. sowas wie haribo minis (oder dergleichen) vorstellen oder eben kleinigkeiten wie die pixi-hefte oder sowas.

aber bei einem geburtstag von 2 jährigen ist so ein spielewettstreit auch nicht so das wahre.


wir haben noch gar kein geburtstag groĂź gefeiert, junior nimmt immer was gebackenes mit in den kiga und gut, und auch auf geburtstage gehe ich nicht so gern. irgendwie komisch meist als einzigster mann da zu sein, grad am anfang, wo es noch um rezepte von selbsgemachter breikost, krabbelgruppen und sowas ging... :rolleyes:

aber mit dem alter ändert sich das nun 8)


lg thomas
Was keiner wagt,das sollt ihr wagen,Was keiner sagt,das sagt heraus
Was keiner denkt,das wagt zudenken,Was keiner anfängt,das führt aus
Wenn keiner ja sagt,sollt Ihrs sagen,Wenn keiner nein sagt,dann sagt doch nein
Wenn alle zweifeln,dann wagt zu glauben,Wenn alle mittun,dann steht allein
Wo alle loben,habt Bedenken,Wo alle spotten,spottet nicht
Wo alle geizen,da wagt zu schenken,Wo alles dunkel ist,da macht Licht!!!


Lothar Zenetti

airam

*AE.net -Wetterfee*

Beiträge: 2 294

Danksagungen: 1060

15

Dienstag, 14. Juni 2011, 20:06

Zitat

Sind eigentlich die Mitgebsel am Schluss Pflicht? Ich finde das Geldverschwendung und irgendwie sowas von blöde... würde ja was basteln, aber ob das ankommt...

Liebe Steffi :)

Ja so etwas kommt definitiv an ... wie wär´s mit vorbasteln und die kids verzieren lassen ... das wäre dann das Optimum...

LG airam
:rot "Verantwortlich ist man nicht nur fĂĽr das, was man tut, sondern auch fĂĽr das, was man nicht tut." (Laotse)
... : iwn ...

Cristl

Profi

Beiträge: 232

Danksagungen: 236

16

Donnerstag, 16. Juni 2011, 13:00

Liebe Steffi,
Ich weiĂź noch, wie ich zum 4ten Geburtstag einen Riesenaufstand gemacht habe, Spiele geplant, Bastelsachen besorgt....
Und dann kam gleich am Anfang nur die Frage: "Wann gehen wir raus?"
Tja, den Geburtstag haben wir dann auf dem Spielplatz verbracht ;-)
Abends dann Fingerfood: Meine stehen auf Mini-Winis mit Smilies, dazu Gurken und Tomaten....
und die Mitgebsel... tu dich nicht ab was die Eltern denken, den Kindern gefällt eine schöne Zeit miteinander!!!
Schu drauf dass du dich nicht unter Animations-Stress setzt und genieße den Tag mit deiner Kleinen und wenigen, tollen Gästen! So wirds ne schöne Erinnerung ;-)

Cristl
LG Cristl

Zitat

Auch aus Steinen,
die einem in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.

(Johann Wolfgang von Goethe)
Man gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann!!! 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Steffi83 (16.06.2011)

Steffi83

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Danksagungen: 178

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kranke Schwester :-)

17

Donnerstag, 16. Juni 2011, 14:14

Sophia kriegt eine Beachparty mit Planschbecken und Sandmuschel im Garten... brauche dazu nur 30° und Sonne :-)
Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.

- Mahatma Gandhi -


Deutscher Meister 2011.... Borussia Dortmund

mama_wonni

Stoibi's Ex ;-)

Beiträge: 1 367

Danksagungen: 1218

Wohnort: Essen

Beruf: Altenpflegerin

18

Donnerstag, 16. Juni 2011, 14:16

Hallo Steffi,

ich kenne sowas gar nicht mit dem "MItgebsel"..Wenn was mitgenommen wurden waren es kleine Preise von den Spielen, Luftballons oder die Tischkärtchen, die wir für jeden gebastelt hatten... Geschenke finde ich sinnvoll für das Geburtstagskind ;)
Ich habe letztes Jahr aus Platz- und Lautstärkegründen außerhalb feiern müssen..Wir sind im Indoorspielplatz gewesen, haben Muffins mitgenommen und genügend zu trinken..Die Kinder schwärmen heute noch..

Die Einladungen sind schon weg oder? Sonst hätte ich Dir geraten Deine Süße zu schnappen und in den Zoo zu gehen. Sowas musst Du Dir ja nicht antuen.. Aber nun ist es sicher schon vorbei..Nächstes Jahr weißt Du ja was Du nicht tun solltest.. 8) b.z.w. Dir nette Muttis suchen, die Dich und Deine Lage verstehen können... :D

LG Wonni
"Es ist leichter einen Atomkern zu zertrĂĽmmern, als ein Vorurteil"

-Albert Einstein

Steffi83

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Danksagungen: 178

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kranke Schwester :-)

19

Donnerstag, 16. Juni 2011, 14:22

Die Einladungen sind schon abgegeben, es kommen drei Mädels (drei, weil eins der Mädchen noch eine Schwester hat).

Für nächstes Jahr weiss ich ja dann Bescheid *zwinker*
Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.

- Mahatma Gandhi -


Deutscher Meister 2011.... Borussia Dortmund

Steffi83

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Danksagungen: 178

Wohnort: Dortmund

Beruf: Kranke Schwester :-)

20

Samstag, 18. Juni 2011, 17:24

OOOOH WiE GENIAL!!!

[url]http://yadeko.de/index.php/tortenaufleger/disney-prinzessinnen-tortenaufleger-tortenbild-motivtorte-fototorte-tortendeko.html
[/url]


Das mach ich... also irgendwas davon... das mit der Kutsche und Cinderella *Herzchenblick*
Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.

- Mahatma Gandhi -


Deutscher Meister 2011.... Borussia Dortmund