Montag, 27. Mai 2019, 09:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat für Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

Daniel45 (Gestern, 18:49)

DaddysBest (24. Mai 2019, 20:10)

nanakesewaa29 (23. Mai 2019, 11:57)

Jule9652019 (12. Mai 2019, 21:07)

Butterblume85 (9. Mai 2019, 11:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie

Kraemerche

Anfänger

Beiträge:

Wohnort: Grünberg

Beruf: Einzelhandelskauffrau

1

Sonntag, 20. November 2005, 23:45

Kindergeburtstage günstig feiern

Hallo,

im Dezember wird mein Sohn 8 Jahre alt. Kann mir einer vielleicht einen Tip geben, wie man Kindergeburtstage günstig ausrichten kann.
Da wir in einem Dorf wohnen kann ich wegen der Wetterverhältnisse eine Fahrt ins Schwimmbad oder Kino ausschließen. Wir würden also lieber zu Hause feiern. Allerdings haben die Kids keine Lust mehr auf Topfschlagen oder Blinde Kuh.

Bin Alleinerziehend und somit um jeden Kostengünstigen Vorschlag dankbar.

[addsig]

Christine

Anfänger

Beiträge:

2

Sonntag, 20. November 2005, 23:59

RE: Kindergeburtstage günstig feiern

Also ich habe gerade eine Halloween-Geburtstagsparty mit 12 Kindern gesundheitsbedingt einarmig überlebt. Grundsätzlich lasse ich die Kinder immer etwas bemalen (Serviettentechnik, Taschen, T-Shirts batiken...) oder formen (Salzteig ist sehr leicht selbst zu machen und günstig). Wir haben auch schon Mandarinenkisten aus Holz mit Müllsäcken ausgeschlagen und mit Erde befüllt und bepflanzt. Geht auch mit Erde in einem alten Strumpf. Wenn die Kinder daheim sind grünt es dann irgendwann. Fanden ausnahmslos alle toll. Zusammen Pizza backen macht auch allen Spaß, Paprika mit Kinderscheren schneiden/je nach Alter und im Teig rummantschen...Dezemberkinder haben auch das Privileg Hexenhäuschen aus Lebkuchen bunt und süß zu verzieren, Plätzchen zu backen oder etwas weihnachtliches zu basteln. Kerzen mit Wachsplättchen oder Wachsstiften verzieren ist auch immer beliebt. Ebenso wie selbstgemachte Strohsterne als Weihnachtsbaumanhänger oder aus zusammengeklebten Walnussschalen. Ich wünsche Deinem Sohn und Dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen wunderschönen Kindergeburtstag.
Lieben Gruß
Christine[addsig]

Saskia

Anfänger

Beiträge:

3

Montag, 21. November 2005, 08:33

RE: Kindergeburtstage günstig feiern

Hallo Kraemerche,

die guten alten Spiele sind auch immer noch der Hit. Ich denke da an Schokoladeessen so mit würfeln, Schal und Handschuhen. Kennst du das? Wer einen 6er würfelt darf sich Mütze Schal und Handschuhe anziehen und dann mit Messer und Gabel Schokolade essen (wenn er denn dazu kommt *fg*) bis der nächste eine 6 hat.

Ansonsten habe ich festgestellt dass die Kinder sich dann meist verselbständigen und zufrieden sind wenn sie miteinander Spass haben. Genug zum Essen dass alle satt werden und gut isses. Hot Dog lieben auch alle und Wiener und Semmeln kosten nicht die Welt, als Nachspeise Eis bunkern und die meisten sind glücklich ;-)

Wenn du dir die Arbeit machen willst kannst du auch "Schneebälle" machen. Bisquit backen, schnippeln und mit Ananasstückchen und ggf. Creme oder Vanillpudding vermischen, Bälle formen und in Kokosraspeln rollen.

Mir wurde von Opti ein Rezept für eine Mohrenkopftorte geschickt, das find ich auch klasse. Wenn dus haben willst melde dich.

Viel spass beim entscheiden was du machst ;-)

Saskia

*die Optiruth gleich zum xten mal anschreiben wird und sich Gedanken um sie macht*[addsig]

Kraemerche

Anfänger

Beiträge:

Wohnort: Grünberg

Beruf: Einzelhandelskauffrau

4

Dienstag, 22. November 2005, 14:58

RE: Kindergeburtstage günstig feiern

Hallo Christine,
das sind ja alles tolle Vorschläge. Vielen Dank dafür, ich glaube das mit dem Salzteig ist schon einmal eine super Idee. Jetzt kann es doch noch ein schöner Geburtstag werden. Die anderen Kinder sind alle ins Schwimmbad oder in ein Indoo-Spielplatz gefahren. Das ist mir aber erstens zu teuer und zweitens die Verantwortung zu groß wegen dem Wetter.
Liebe Grüsse Karin[addsig]