Montag, 27. Mai 2019, 09:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat fĂĽr Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

Daniel45 (Gestern, 18:49)

DaddysBest (24. Mai 2019, 20:10)

nanakesewaa29 (23. Mai 2019, 11:57)

Jule9652019 (12. Mai 2019, 21:07)

Butterblume85 (9. Mai 2019, 11:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie

Fortuna67

Anfänger

Beiträge:

1

Sonntag, 20. September 2009, 22:01

Kind und EX-Mann mit neuer Partnerin???

Hallo,
ich lebe seit März allein mit meiner 8-Jährigen Tochter. Mein Mann ist im Juli mit einer neuen Frau zusammen gezogen. Wir hatten vereinbart, das unsere Tochter jedes zweite WE bei ihm verbringt. Da es nur eine 2-Zimmer-Wohnung ist schlafen alle drei in einem Schlafzimmer. Mir ist nicht wohl bei diesem Gedanken und ich habe das Gefühl, dass es meine Tochter auch belastet. Ich würde gerne eure Meinung zu diesem Thema hören. LG Fortuna67


Gast

unregistriert

2

Sonntag, 20. September 2009, 22:27

RE: Kind und EX-Mann mit neuer Partnerin???

Hallo Fortuna,

erst einmal herzlich willkommen hier....

ZU Deiner Frage.....Hast Du mal Eure Tochter so ganz nebenbei gefragt, wie sie es empfindet?

Frage: Wie sähen denn Lösungsmöglichkeiten aus, die Dir bessere Gedanken bringen würden?

Tochter auf Sofa? Auf LuMa ?

Weil das kann und ist meist für Kinder ja auch sehr spannend.....und da könnte evtl. Dein "Spagat" liegen.

Mal nicht neugierig, sondern unverblümt fragen, wie Tochter es findet, zu dritt im Bett....und wenn ein: Nicht so toll kommt....gebe ihr spannend erzählt an, das sie doch vielleicht den Wunsch auf LuMa äußert....

Oder das Sofa z.b.....

Sage und vermittel ihr niemals das GefĂĽhl, das Du es nicht okay findest....irgendwann wird vielleicht auch bei Euch ein neuer Mann ins Haus kommen....

Und frage den Dad mal, welches GefĂĽhl er bezĂĽglich Eurer Tochter hat[addsig]

blackdarkrose

Anfänger

Beiträge:

Wohnort: nähe Siegen

3

Montag, 21. September 2009, 05:56

RE: Kind und EX-Mann mit neuer Partnerin???

Hallo Fortuna,

ich habe einen Sohn (9) und mein Partner Zwillinge (8, Mädchen + Junge). Sind wir am Wochenende bei ihm in seiner 2 Zimmer Wohnung, schlafen alle Kinder im Doppelbett und wir im Wohnzimmer auf dem Sofa. Die Kids finden das toll.
Sind sie am Wochenende alle bei mir, schlafen die Zwillinge auf der Luma bei meinem Sohn mit ihm Zimmer.

Ich glaube es kommt immer drauf an, wie man den Kindern das "verkauft". Ich schlieĂźe mich Aninjha an und wĂĽrde es schmackhaft machen auf dem Sofa oder der Luma im Wohnzimmer zu schlafen. Falls Du mit Deinem Ex darĂĽber reden kannst, sprich das Thema doch mal an. Falls nicht, mach das mit dem Sofa/Luma Deiner Tochter schmackhaft. Kiddies finden es cool am WE auf dem Sofa/Luma zu schlafen und beispielsweise schon bevor die Erwachsenen auf sind, sich einzukuscheln und schon mal ne Stunde Fern zu sehn.

Ich denke, vielleicht ist es eher Dein Gefühl, dass Dein Ex und Deine Freundin was machen könnten, was sie in Gegenwart Deiner Tochter vielleicht nicht machen sollten. Was ich mir selbst allerdings nicht vorstellen kann.
Frag Deine Tochter halt was sie empfindet und such mit ihr nach ner guten Lösungsmöglichkeit in ihrem Sinne.

LG
rose[addsig]