Montag, 20. November 2017, 12:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Wer macht was?

Chalithra
01.11.2017
um 17:53 Uhr
Hallihallo :)
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neu in der Galerie
Impressum
Weitere Links

Urlaub Alleinerziehende
Der Verein

Der Verein Alleinerziehend.net e.V. wurde 2005 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet.

Alleinerziehende in Österreich

Geschrieben von Frank am 28.04 2010 um 21:47:00 Uhr in Alleinerziehend       4425 Aufrufe

Alleinerziehende in Österreich
In Österreich leben nach aktuellen Angaben von Statistik Austria insgesamt 115000 Alleinerziehende. Auch in Österreich ist der gröte Teil der Alleinerziehenden weiblich. Lediglich 7,6 Prozent der Alleinerziehenden mit Kinder unter 15 Jahren sind Väter. Generell ist die Zahl der Alleinerzieher in den vergangenen Jahren weitgehend gleich geblieben. Einen deutlichen Anstieg gab es dagegen bei unverheirateten Paaren mit Kindern. Auch die "Patchwork-Familie" gewinnt steigende Bedeutung.... weiterlesen
 

Ursula von der Leyen hat wieder Alleinerziehende im Visier

Geschrieben von Frank am 22.04 2010 um 01:58:00 Uhr in Alleinerziehend       2591 Aufrufe

Ursula von der Leyen hat wieder Alleinerziehende im Visier
Die unermüdliche Bundesarbeitsministerin von der Leyen will es jetzt allen zeigen. Insbesondere Alleinerziehende sollen stärker bei der Arbeitssuche unterstützt werden. Die Aussage der Ministerin hören sich dabei gar nicht so neu an, vor allem fehlt es an konkreten Vorschlägen, wie diese Unterstützung aussehen soll. So fühlt man sich bei der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg auch zu Unrecht angegriffen. Denn von den rund 640.000 Alleinerziehenden, die Hartz IV beziehen, sind lediglich 232.000 arbeitslos gemeldet.... weiterlesen
 

Ledige Mütter können gemeinsames Sorgerecht bald kaum verhindern

Geschrieben von Frank am 24.03 2010 um 07:31:00 Uhr in Alleinerziehend       7233 Aufrufe

Ledige Mütter können gemeinsames Sorgerecht bald kaum verhindern
Alleinerziehende Mütter, die nicht verheiratet waren, werden das gemeinsame Sorgerecht künftig nur noch verhindern können, wenn sie schwerwiegende Gründe gegen das gemeinsame Sorgerecht mit dem Vater vortragen können. Der Gesetzgeber strebt eine moderate Lösung des Sorgerechtes an. Das gemeinsame Sorgerecht bei unverheirateten Kindern wird jedoch nur auf Antrag gewährt. ... weiterlesen
 

Osterurlaub für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 08.03 2010 um 10:19:00 Uhr in Alleinerziehend       2607 Aufrufe

Osterurlaub für Alleinerziehende
Ein Haus in der Schweiz bietet in den kommenden einen speziellen Osterurlaub für Alleinerziehende und Singles mit Kind an. Das Haus liegt hoch über dem kristallklaren Walensee in dem kleinen schweizer Bergdorf Amden. Heidiland, so nennt sich diese Region in den Schweizer Alpen. Einst inspirierte diese einzigartige Bergwelt die Autorin Johanna Spyri zu ihrem weltberühmten Roman über das kleine Mädchen aus den Bergen, die mit ihrer Liebe zur Heimat unsere Herzen berührte.... weiterlesen
 

Gute Arbeit für Alleinerziehende - Ein Ideenwettbewerb

Geschrieben von Frank am 07.03 2010 um 16:46:00 Uhr in Alleinerziehend       3090 Aufrufe

Gute Arbeit für Alleinerziehende - Ein Ideenwettbewerb
Weil gerade Alleinerziehende es besonders schwer haben eine Berufstätigkeit aufzunehmen hatte die Bundesagentur für Arbeit im letzten Jahr zum Ideenwettbewerb "Gute Arbeit für Alleinerziehende" aufgerufen. Bundesweit wurden inzwischen 69 Projekte erfolgversprechend ins Leben gerufe, die mehr oder weniger erfolgversprechend erscheinen. ... weiterlesen
 

Umgangsrecht erhöht Wohnraumbedarf

Geschrieben von Frank am 24.02 2010 um 08:15:00 Uhr in Alleinerziehend       3357 Aufrufe

Umgangsrecht erhöht Wohnraumbedarf
Übt ein getrennt lebender Elternteil das Umgangsrecht aus, so kann ihm beim Bezug von Leistungen nach dem SGB II zusätzlicher Wohnraum zustehen. Trennungskindern Kindern muss ausreichend Wohn- und Lebensraum zur Verfügung stehen. Dies entschied das Sozialgericht Fulda. ... weiterlesen
 

Fast jeder zweite Alleinerziehende ist armtsgefährdet

Geschrieben von Frank am 19.02 2010 um 07:51:00 Uhr in Alleinerziehend       2222 Aufrufe

Fast jeder zweite Alleinerziehende ist armtsgefährdet
Armut in Deutschland hat ein Gesicht: Alleinerziehend und kinderreich. Fast jeder zweite Alleinerziehende ist armtsgefährdet. Dies geht aus einer Studie desDeutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor, die gerade veröffentlicht wurde. Im Vergleich zum Zeitraum von vor 10 Jahren hat die Anzahl der Personen, die armutsgefährdet oder von Armut betroffen sind, um ein Drittel zugenommen.... weiterlesen
 

Alleinerziehende erhalten keinen Entlastungsbetrag bei volljährigen Kindern

Geschrieben von Frank am 16.02 2010 um 08:03:00 Uhr in Alleinerziehend       4290 Aufrufe

Alleinerziehende erhalten keinen Entlastungsbetrag bei volljährigen Kindern
Alleinerziehende erhalten einen Entlastungsbetrag, wenn in Ihrem Haushalt ein Kind lebt, für das Sie Anspruch auf Kindergeld haben. Das gilt allerdings nur, wenn Haushalt des Alleinerziehenden keine weitere volljährige Person wohnt. Eine Verfassungsbeschwerde wurde jetzt vom Bundesverfassungsgericht abgelehnt. ... weiterlesen
 

Neue Härtefall Regeln zu Hartz IV schon ab April

Geschrieben von Frank am 14.02 2010 um 12:47:00 Uhr in Alleinerziehend       5011 Aufrufe

Neue Härtefall Regeln zu Hartz IV schon ab April
Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, das die aktuellen Hartz IV Sätze als verfassungswidrig bezeichnete, kündigte die zuständige Arbeitsministerin von der Leyen neue Härtefall Regelungen für Hartz IV Empfänger schon zum 1. April an. Für eine Neuregelung der allgemeinen Hartz IV Sätze dagegen hatte das Gericht der Bundesregierung bis Ende des Jahres Zeit gegeben. ... weiterlesen
 

Alleinerziehende in NRW sollen mehr Landeshilfen erhalten

Geschrieben von Frank am 12.02 2010 um 11:23:00 Uhr in Alleinerziehend       1764 Aufrufe

Alleinerziehende in NRW sollen mehr Landeshilfen erhalten
Vielleicht liegt es daran, dass in NRW Landtagswahlen anstehen. Wie wäre sonst Das Engangement des Ministerpräsidenten Rüttgers um die Alleinerziehenden zu erklären. In NRW sollen Alleinerziehende künfigt mehr Landeshilfen erhalten. Es soll insbesondere Maßnahmen zur Teilzeitausbildung sowie beim Wiedereinstieg in den Beruf geben. ... weiterlesen
 
[Erste Seite] [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter] [Letzte Seite]