Mittwoch, 20. März 2019, 02:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Wer macht was?

tecla
05.01.2019
um 22:18 Uhr
mich wundern darueber dass es den chat nicht gibt.....hmmmmm wo is der denn verschwunden...
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neu in der Galerie
Impressum
Weitere Links

Urlaub Alleinerziehende
Der Verein

Der Verein Alleinerziehend.net e.V. wurde 2005 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet.

Ursula von der Leyen hat wieder Alleinerziehende im Visier

Geschrieben von Frank am 22.04 2010 um 01:58:00 Uhr       2713 Aufrufe




 
Ursula von der Leyen hat wieder Alleinerziehende im Visier
Die unermüdliche Bundesarbeitsministerin von der Leyen will es jetzt allen zeigen. Insbesondere Alleinerziehende sollen stärker bei der Arbeitssuche unterstützt werden. Die Aussage der Ministerin hören sich dabei gar nicht so neu an, vor allem fehlt es an konkreten Vorschlägen, wie diese Unterstützung aussehen soll. So fühlt man sich bei der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg auch zu Unrecht angegriffen. Denn von den rund 640.000 Alleinerziehenden, die Hartz IV beziehen, sind lediglich 232.000 arbeitslos gemeldet.
Die anderen Alleinerziehenden müssen sich entweder nicht arbeitssuchend melden, weil sie Kinder unter drei Jahren betreuen. Oder sie arbeiten Teilzeit und stocken auf. Unter den arbeitsuchenden Frauen sind zudem viele Verkäuferinnen, Köchinnen und Putzfrauen - und müssten zu Tageszeiten arbeiten, in denen Kindergärten nicht geöffnet sind. Das öffentliche Angebot an Kinderbetreuung aber sei Sache der Kommunen - und nicht der Bundesagentur, heißt es in Nürnberg. Auch der Präsident des Sozialverbands, Adolf Bauer, äussert sich ebenfalls skeptisch: "Jetzt bleibt abzuwarten, was der Vorschlag der Ministerin konkret vorsieht", sagt er. Eine verstärkte Vermittlung der Alleinerziehenden in Ein-Euro-Jobs, so wie dies bisher bei Jugendlichen und Älteren geschehe, sei "jedenfalls keine Verbesserung".
Und neu ist die Zielgruppe der Alleinerziehenden auch nicht - von der Leyens SPD-Vorgänger Olaf Scholz hatte sie kurz vor der Bundestagswahl ebenfalls entdeckt und einen Ideenwettbewerb "Gute Arbeit für Alleinerziehende" gestartet - seitdem gibt es 79 Jobcenter mit Projekten. Parallel startete die damalige Familienministerin von der Leyen ein Pilotprojekt für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Alleinerziehende.
Verbesserungen oder Veränderungen sind durch die Forderungen und Ankündigungen der Bundesministerin daher wohl auch kaum zu erwarten.
 



Kommentare





 
Weitere Nachrichten
 
[Erste Seite] [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter] [Letzte Seite]

Aktuelle Nachrichten für Alleinerziehende

Koalition beschliesst Steuererleichterung für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 29.04 2015 um 12:32:00 Uhr in Alleinerziehend       7440 Aufrufe

Koalition beschliesst Steuererleichterung für Alleinerziehende
Alleinerziehende waren auch steuerlich bisher benachteiligt. Das soll sich nun endlich ändern. Berufstätige Alleinerziehende können sich jetzt über mehr Geld freuen. Die Koalition hat eine längst überfällige Anhebung des Steuerfreibetrages für Alleinerziehende beschlossen.... weiterlesen
 

Kochkurs für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 24.07 2014 um 08:52:00 Uhr in Alleinerziehend       7715 Aufrufe

Kochkurs für Alleinerziehende
Vor allem die Mehrfachbelastung durch Familie, Haushalt und Beruf führt dazu, dass Alleinerziehende bei der Ernährung häufig auf Fertigprodukte zurückgreifen. Dass es auch anders gehen kann können Teilnehmer eines Kochkurses für alleinerziehende Mütter und Väter jetzt selbst ausprobieren.... weiterlesen
 

Sommerurlaub für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 09.07 2014 um 09:48:00 Uhr in Alleinerziehend       10329 Aufrufe

Sommerurlaub für Alleinerziehende
Fast überall haben die Sommerferien begonnen. Auch in diesem Sommer gibt es wieder viele Single mit Kind Reisen, die als Gruppenreise für Alleinerziehende konzipiert sind. Eine dieser Reisen wollen wir hier vorstellen. Reiseziel ist ein Ferienhaus am Rothaarsteig im Hochsauerland.... weiterlesen
 

Koalitionsvertrag ignoriert Kinderarmut

Geschrieben von Frank am 20.05 2014 um 07:34:00 Uhr in Alleinerziehend       3182 Aufrufe

Koalitionsvertrag ignoriert Kinderarmut
Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD fasst auf 185 Seiten zusammen, was in den nächsten vier Jahren in Deutschland passiert. Das Wort Kinderarmut taucht dabei nicht ein einziges mal auf. Es werden Prioritäten gesetzt: das Wort PKW Maut taucht gleich mehrfach auf. ... weiterlesen
 

Alleinerziehende in der Hartz IV Falle

Geschrieben von Frank am 03.05 2014 um 09:09:00 Uhr in Alleinerziehend       4546 Aufrufe

Alleinerziehende in der Hartz IV Falle
Alleinerziehende haben ein erhöhtes Armutsrisiko. Überdurchschnittlich häufig beziehen Alleinerziehende Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV). Wie hoch ist die Anzahl der Alleinerziehenden, die Hartz IV beziehen jedoch genau und wieviel Geld stehen einem Alleinerziehenden zu?... weiterlesen
 
Weitere Nachrichten
 
[Erste Seite] [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter] [Letzte Seite]