Freitag, 24. November 2017, 16:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Wer macht was?

Chalithra
01.11.2017
um 17:53 Uhr
Hallihallo :)
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neu in der Galerie
Impressum
Weitere Links

Urlaub Alleinerziehende
Der Verein

Der Verein Alleinerziehend.net e.V. wurde 2005 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet.

Alleinerziehende in der Hartz IV Falle

Geschrieben von Frank am 03.05 2014 um 09:09:00 Uhr       3670 Aufrufe




 
Alleinerziehende in der Hartz IV Falle
Alleinerziehende haben ein erhöhtes Armutsrisiko. Überdurchschnittlich häufig beziehen Alleinerziehende Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV). Wie hoch ist die Anzahl der Alleinerziehenden, die Hartz IV beziehen jedoch genau und wieviel Geld stehen einem Alleinerziehenden zu?
Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass zwei Drittel der Alleinerziehenden einer Berufstätigkeit nachgeht. Alleinerziehende Väter gehen sogar zu 72 Prozent einer Erwerbstätigkeit nach. Die geringste Erwerbsquote unter den Alleinerziehenden findet sich mit knapp 25 Prozent unter den alleinerziehenden Müttern mit mindestens einem Kind unter drei Jahren. Erwerbstätige alleinerziehende Mütter arbeiten häufiger in Vollzeit (42 Prozent) als Mütter in klassischen Familien (27 Prozent). Die Vermittlungshemmnisse, wie fehlende Kinderbetreuung sind inzwischen hinlänglich bekannt und sollen mittelfristig durch Ausbau der Kinderbetreuungsmöglichkeiten aus dem Weg geräumt sein. Trotz der vergleichsweise hohen Erwerbsquote und der verbesserten Kinderbetreuungsmöglichkeiten beziehen Alleinerziehende überdurchschnittlich häufig staatliche Transferleistungen. So erhielten 2012 knapp 40 Prozent (39,4) aller Alleinerziehenden im erwerbsfähigen Alter mit minderjährigen Kindern Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II. Insgesamt war ein gutes Drittel der alleinerziehenden SGB II-Empfängerinnen und Empfänger 2012 berufstätig. Dass sie dennoch auf ergänzende Leistungen nach dem SGB II angewiesen waren, lässt sich teilweise durch den hohen Anteil an Teilzeit- und Mini Jobs erklären. Etwa die Hälfte der Alleinerziehenden SGB II Empfängerinnen und Empfänger geht einer geringfügiger Beschäftigung nach. In Deutschland gab es 2012 insgesamt 625.000 Alleinerziehenden-Bedarfsgemeinschaften. Im Vergleich dazu gab es lediglich 234.000 erwerbslose Alleinerziehende mit SGB II Bezug. Reicht das Einkommen nicht, kann es mit staatlichen Transferleistungen auf das sozi-kulturelle Existenzminimum aufgestockt werden. Zur Bedarfsgemeinschaft gehören nach Definition der alleinerziehende Elternteil und die im Haushalt lebenden Kinder. Zur Berechnung der Höhe der staatlichen Unterstützung bei Hartz IV Bezug wird das vorhandene Einkommen und Vermögen aller Personen gegenübergestellt. Durchschnittlich bestand eine Alleinerziehenden Bedarfsgemeinschaft 2012 aus 2,6 Personen. Die Hilfequote der Alleinerziehenden ist signifikant von der Zahl der Kinder im Haushalt abhängig. Bei einem Kind lag sie 2012 bei rund 35 Prozent, bei zwei und mehr minderjährigen Kindern sogar bei knapp 50 Prozent. Innerhalb Deutschlands zeigen sich bei den Hilfsquoten deutliche regionale Unterschiede. So ist der Anteil der erwerbsfähigen Alleinerziehenden im SGB II Bezug in Ostdeutschland deutlich höher als in den alten Bundesländern. In den neuen Bundesländern beträgt die Hilfsquote ca. 50 Prozent, während sie in Westdeutschland bei 37 Prozent liegt. Die Verweildauer von alleinerziehenden, erwerbsfähigen SGB II Leistungsberechtigten beträgt durchschnittlich 3 Jahre und steigt mit der Anzahl der im haushalt lebenden Kinder.

Soviel Hartz IV bekommen Alleinerziehende

Das durchschnittliche Haushaltsbudget einer Alleinerziehenden Bedarfsgemeinschaft betrug 2012 laut Bundesagentur für Arbeit 1.298 Euro monatlich. Der Betrag setzt sich aus laufenden Netto-Geldleistungen und verfügbarem Einkommen zusammen. Durchschnittlich wurden 2012 monatlich 739 Euro an Netto Geldleistungen pro Alleinerziehenden Bedarfsgemeinschaft erbracht.
 



Kommentare





 
Weitere Nachrichten
 
[Erste Seite] [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter] [Letzte Seite]

Aktuelle Nachrichten für Alleinerziehende

Koalition beschliesst Steuererleichterung für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 29.04 2015 um 12:32:00 Uhr in Alleinerziehend       5030 Aufrufe

Koalition beschliesst Steuererleichterung für Alleinerziehende
Alleinerziehende waren auch steuerlich bisher benachteiligt. Das soll sich nun endlich ändern. Berufstätige Alleinerziehende können sich jetzt über mehr Geld freuen. Die Koalition hat eine längst überfällige Anhebung des Steuerfreibetrages für Alleinerziehende beschlossen.... weiterlesen
 

Kochkurs für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 24.07 2014 um 08:52:00 Uhr in Alleinerziehend       5407 Aufrufe

Kochkurs für Alleinerziehende
Vor allem die Mehrfachbelastung durch Familie, Haushalt und Beruf führt dazu, dass Alleinerziehende bei der Ernährung häufig auf Fertigprodukte zurückgreifen. Dass es auch anders gehen kann können Teilnehmer eines Kochkurses für alleinerziehende Mütter und Väter jetzt selbst ausprobieren.... weiterlesen
 

Sommerurlaub für Alleinerziehende

Geschrieben von Frank am 09.07 2014 um 09:48:00 Uhr in Alleinerziehend       6085 Aufrufe

Sommerurlaub für Alleinerziehende
Fast überall haben die Sommerferien begonnen. Auch in diesem Sommer gibt es wieder viele Single mit Kind Reisen, die als Gruppenreise für Alleinerziehende konzipiert sind. Eine dieser Reisen wollen wir hier vorstellen. Reiseziel ist ein Ferienhaus am Rothaarsteig im Hochsauerland.... weiterlesen
 

Koalitionsvertrag ignoriert Kinderarmut

Geschrieben von Frank am 20.05 2014 um 07:34:00 Uhr in Alleinerziehend       2450 Aufrufe

Koalitionsvertrag ignoriert Kinderarmut
Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD fasst auf 185 Seiten zusammen, was in den nächsten vier Jahren in Deutschland passiert. Das Wort Kinderarmut taucht dabei nicht ein einziges mal auf. Es werden Prioritäten gesetzt: das Wort PKW Maut taucht gleich mehrfach auf. ... weiterlesen
 
Weitere Nachrichten
 
[Erste Seite] [zurück] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [weiter] [Letzte Seite]