Montag, 27. Mai 2019, 09:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat für Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

Daniel45 (Gestern, 18:49)

DaddysBest (24. Mai 2019, 20:10)

nanakesewaa29 (23. Mai 2019, 11:57)

Jule9652019 (12. Mai 2019, 21:07)

Butterblume85 (9. Mai 2019, 11:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie

Andreas

unregistriert

1

Mittwoch, 3. Mai 2006, 06:48

Versicherungspauschale ALGII

Hallo Leute,

ich habe in den Nachrichten gehört das ein Gericht (glaube in Leipzig) entschieden hat, dass auch ALGII Empfänger Anspruch auf ausreichenden Versicherungsschutz haben und das dies mit derzeit 30€ Monatlich nicht zu decken sei. Hat jemand den Urteilsspruch, da ich diesen beim nächsten Antrag mit anheften möchte.

Danke im Vorraus Andreas[addsig]

Gast

unregistriert

2

Mittwoch, 3. Mai 2006, 09:20

RE: Versicherungspauschale ALGII

Hallo Andreas,
also mir wurde gesagt, das die Versicherungspauschale ja nur dem Einkommen abgezogen wird.
Ich selber habe keines, also auch nicht den Pauschalabzug.
Mein SB trug die Pauschale von 30€ bei meiner Tochter ein(die Einkommen aus KU hat.)

Und wenn Du Dir folgendes durchliest, macht das auch Sinn.

Bist Du erwerbstätig, gelten andere Linien.
Schau mal hier auf dem link
http://www.fachanwalt-sozialrecht-koeln.de/hartz-IV-2.html

Und da dann unter :§ 30 Abs. 2 Nr. 6 SGB II

Da müsstest Du die Infos finden, die Du suchst[addsig]

bantam

unregistriert

3

Mittwoch, 3. Mai 2006, 17:23

RE: Versicherungspauschale ALGII

Hallo Aninjha

Danke für den verständlichen klasse Link...kann ich grade gut gebrauchen... :-) [addsig]