Freitag, 24. Mai 2019, 22:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat für Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

DaddysBest (Heute, 20:10)

nanakesewaa29 (Gestern, 11:57)

Jule9652019 (12. Mai 2019, 21:07)

Butterblume85 (9. Mai 2019, 11:13)

Ebni2018 (8. Mai 2019, 04:56)

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie

Gast

unregistriert

1

Montag, 28. November 2005, 12:37

Kinderzuschlag-Neuregelung § 11 SGB II

Hallo,

ich habe mal eine Frage an den Administrator: Ab dem 1.10.05 gab es eine Neuregelung im SGB II, unter anderem in § 11 und § 30 bzgl. der Freibeträge bei Erwerbstätigkeit.
Sind diese Änderungen in dem Online Rechner hier berücksichtigt ?

Mein Problem ist nämlich das ich nach 9 Monaten endlosen Wartens, Widerspruch und Neuantrag endlich ab Juli Kinderzuschlag bewilligt bekam und ab Oktober wieder abgelehnt wurde, WEIL ich die Mindesteinkommensgrenze nicht (mehr) erreiche.
Grund ist: mir wurde pauschal 100,- Euro Grundfreibetrag bei Erwerstätigkeit angerechnet, wo ich tatsächlich aber nur 63,00 Euro habe. Wie auch immer, erreiche ich jetzt die Mindesteinkommensgenze nicht mehr, wegen 16,60 Euro !!!

Will jetzt aber weiter dranbleiben, und wollte daher gerne wissen ob der Online Rechner bereits aktualsiert wurde.

Besten Dank
VG Andrea

frank

Projektinitiator

Beiträge: 837

Danksagungen: 216

Wohnort: Herborn

Beruf: Medizinpädagoge

2

Montag, 28. November 2005, 12:57

RE: Kinderzuschlag-Neuregelung § 11 SGB II

Hallo Andrea,

die Änderungen § 11 SGB II sind im Rechner noch nicht berücksichtigt, es gibt aber einen Rechner des Bundesministeriums, der ja hoffentlich auf dem aktuellen Stand ist.
<a href="http://www.bmfsfj.de/Kinderzuschlagrechner/" target="_blank">Kinderzuschlagrechner des Bundesministeriums</A>
Bezüglich des Kinderzuschlages werden übrigens laut Koalitionsvereinbarung Änderungen kommen, der soll weiter ausgebaut werden. Es ist also möglich, dass Du aktuell noch keinen Anspruch auf den Zuschlag hast, aber durch die anstehenden Änderungen dann vielleicht doch in den Kreis der Berechtigten fällst.

Grüße

Frank[addsig]

Gast

unregistriert

3

Dienstag, 6. Dezember 2005, 11:52

RE: Kinderzuschlag-Neuregelung § 11 SGB II

... eine Korrektur des Links von Frank
Gruß, Thomas

http://www.bmfsfj.de/Kinderzuschlagrechner/

Danke Thomas,
ich habe es jetzt oben auch korrigiert.
Frank