Freitag, 23. August 2019, 09:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat f√ľr Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

aaronsdental (19. August 2019, 09:58)

Viktoria85 (15. August 2019, 07:16)

Elfin (14. August 2019, 23:38)

Curuladre (14. August 2019, 20:17)

Irros (14. August 2019, 18:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie
von Karina86

3.5. Moderation

Häufige Fragen
Wir haben f√ľr Sie eine Sammlung an h√§ufigen Fragen und Antworten rund um die Familienform Alleinerziehend zusammengestellt: H√§ufige Fragen (FAQ). Wenn Sie dort keine Antworten finden k√∂nnen Sie ihre Fragen hier im Forum stellen.
 
Die aktuellsten Beitr√§ge sind hier aufgelistet: Beitr√§ge der letzten 24 Stunden, unbeantwortete Beiträge und Fragen der letzten 48 Stunden finden sie hier: bisher unbeantwortet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alleinerziehend.net e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n√§her erl√§utert. Dar√ľber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k√∂nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf√ľhrlich √ľber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr√ľheren Zeitpunkt registriert haben, k√∂nnen Sie sich hier anmelden.

3.5. Moderation

Um die moderativen Funktionen zu nutzen, muss in Ihrem Webbrowser unbedingt JavaScript aktiviert sein. Sie finden die nachfolgend beschriebenen Funktionen auf der Beitrags- und Themenauflistung.

  • Thema/Beitrag markieren:

    Sind Sie als Administrator oder Moderator angemeldet, sehen Sie neben jedem Thema und in jedem Beitrag eine Checkbox eingeblendet. Um ein Thema f√ľr die weitere Bearbeitung zu markieren, setzen Sie in der Checkbox einen Haken oder w√§hlen die entsprechende Option im Kontext-Men√ľ.

  • Titel bearbeiten:

    Sie k√∂nnen direkt in der Beitrags- und Themenauflistung den Titel eines Beitrages/Themas ver√§ndern. Dazu w√§hlen Sie bitte die Option im Men√ľ des Themas oder Sie klicken doppelt in einen freien Bereich neben dem Titel.

  • Pr√§fix bearbeiten:

    Auch hier gibt es zwei M√∂glichkeiten: Entweder Sie nutzen das Kontext-Men√ľ oder Sie klicken doppelt in einen bereits vorhandenen Pr√§fix. Letzteres ist nicht m√∂glich, wenn noch kein Pr√§fix gesetzt ist.

  • Thema oben anheften / l√∂sen:

    Wenn Sie ein Thema zu den wichtigen Themen hinzuf√ľgen wollen, w√§hlen Sie bitte die Option im Kontext-Men√ľ. Genauso k√∂nnen Sie ein Thema auch wieder aus den wichtigen Themen herausl√∂sen.

  • Thema/Beitrag aktivieren / deaktivieren:

    Wenn ein Beitrag oder Thema gr√ľn markiert ist, handelt es sich um ein deaktivierten Beitrag bzw. deaktiviertes Thema. Es muss erst durch einen Moderator freigeschaltet werden - mittels dieser Option. Sie k√∂nnen Beitr√§ge/Themen wieder deaktivieren.

  • Thema/Beitrag l√∂schen / wiederherstellen:

    Sie k√∂nnen Themen/Beitr√§ge direkt aus der Auflistung heraus in den Papierkorb legen bzw. auch wiederherstellen. Wenn Sie Themen/Beitr√§ge im Papierkorb l√∂schen, so sind diese endg√ľltig gel√∂scht und k√∂nnen nicht wiederhergestellt werden.

  • Thema/Beitrag schlie√üen / √∂ffnen:

    Wenn Sie ein Beitrag oder Thema schließen, können die Benutzer keine neuen Beiträge mehr schreiben bzw. bereits vorhandene bearbeiten: Das Beitrags-/Themenicon wird nun mit einem Schloss angezeigt. Geschlossene Themen/Beiträge können selbstverständlich wieder geöffnet werden.

  • Markierte Themen:

    Wenn Sie ein oder mehrere Themen markiert haben, wird unterhalb der Beitrags- und Themenauflistung ein Button angezeigt, der wiederum ein Men√ľ mit weiteren Optionen enth√§lt.

    • Hierher verschieben:

      Sie können Themen in andere Foren verschieben. Die verschobenen Themen werden im Ausgangsforum gelöscht und immer in das Forum verschoben, in dem Sie diese Option aufgerufen haben.

    • Hierher verschieben (mit Verweis):

      Die Themen werden wie bei »Hierher verschieben« vom einen in das andere Forum verschoben. Dabei wird im alten Forum allerdings zus√§tzlich ein Verweis angezeigt, dass dieses Thema verschoben wurde und wo es jetzt zu finden ist. Dieser Verweis kann sp√§ter manuell entfernt werden.

    • Hierher kopieren:

      Mit dieser Funktion werden die Themen kopiert. Eine erzeugte Themenkopie stellt ein neues, vom Ausgangsthema unabhängiges Thema dar.

    • Themen Schlie√üen / L√∂schen:

      Diese Funktionen verhalten sich wie oben beschrieben. Sie k√∂nnen hier ausgef√ľhrt werden, um mehrere Themen gleichzeitig zu bearbeiten.

    • Anzeigen:

      Diese Option listet Ihnen alle markierten Themen auf einer eigenen Seite auf.

    • Demarkieren:

      Diese Option entfernt die Markierungen von allen Themen.

    Wenn Sie das Kontext-Men√ľ innerhalb der Beitragsauflistung √∂ffnen, werden Ihnen zus√§tzlich diese Optionen bereitgestellt:

    • Mit diesem Thema zusammenf√ľgen:

      Die markierten Themen werden mit dem aktuellen Thema vereinigt. Dabei werden die alten Themen gelöscht.

    • Kopieren und mit diesem Thema zusammenf√ľgen:

      Die markierten Themen werden mit dem aktuellen Thema vereinigt. Dabei bleiben die alten Themen bestehen.

  • Markierte Beitr√§ge:

    Wenn Sie einen oder mehrere Beitr√§ge markiert haben, befindet sich unter der Auflistung analog zu den markierten Themen ein Button mit Optionen. Sofern Sie sich auf der Themenauflistung befinden, hat das Kontextmen√ľ zus√§tzlich diese Optionen:

    • Neues Thema erstellen (Beitr√§ge verschieben):

      Die markierten Beiträge werden aus dem alten Thema herausgelöst und in ein neues Thema verschoben.

    • Neues Thema erstellen (Beitr√§ge kopieren):

      Die markierten Beitr√§ge werden lediglich kopiert und zu einem neuen Thema zusammengef√ľgt.