Dienstag, 23. Juli 2019, 01:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Gruppen

Gruppen und soziale Netzwerke nach Regionen und Themen
Regionale Gruppen

Chat für Alleinerziehende

Wer macht was?

feels
06.05.2019
um 11:18 Uhr
Zu paar Usern habe ich ja noch etwas Kontakt, aber die Aktivitäten im Forum vor 10 Jahren sind leider mit heute nicht vergleichbar. Eigentlich sehr schade :(
 
Was machen Andere?

Kontrollzentrum
Neue Benutzer

marble-two (18. Juli 2019, 08:54)

mone0307 (12. Juli 2019, 18:05)

pury0 (12. Juli 2019, 11:16)

Anja Gemmi (7. Juli 2019, 19:06)

Sam28 (2. Juli 2019, 22:15)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Umfrage

Keine Umfrage vorhanden.

Neu in der Galerie
von Jasmin27

Mischie

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 7

Wohnort: Metzels

1

Mittwoch, 18. Januar 2012, 10:47

Hallo

ich denke, hier bin ich genau richtig! Ja besondere Kinder - die habe ich in doppelter Hinsicht.
Zum einen sind meine beiden Mädels stark entwicklungsverzögert, in allen Bereichen, nur nicht im kognitiven Bereich und sind zudem noch Adoptivkinder. Durch die 4 monatige pränatale emotionale Entzugsphase sind die zwei extrem anhänglich und vor allem in ihrer emotionalen Entwicklung keineswegs altersgerecht entwickelt, hier haben sie einen Entwicklungsstand eines 3jährigen Kindes, sie werden in 8 Wochen 6.
Und ja, wir hetzen auch von Termin zu Termin - Physiotherapie, Reittherapie, Logopädie und Psychologe.
Die Kids leiden an Asthma, Neurodermitis und haben seit Geburt starke Verstopfungen.
All das macht es unabdingbar, dass viele alltägliche Dinge vorgeschrieben sind und auch eingehalten werden müssen. Bis letztes Jahr im Juli habe ich vollzeit gearbeitet, habe aber dann gekündigt, um mich intensiver um dieKinder kümmern zu könnenund alles unter einen Hut zu bringen.
Leider erhalte ich seit unserer Trennung 2010 keinen Unterhalt vom KV. Und die Gerichte arbeiten eher langsam.

Ich hoffe, ihr könnt euch ein wenig ein Bild von uns Mädels machen!

Micha

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

robeki (16.07.2012)

airam

*AE.net -Wetterfee*

Beiträge: 2 294

Danksagungen: 1060

2

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:12

Hallo Micha :)

Dann herzlich Willkommen hier im Forumsbereich "Alleinerziehend mit besonderem Kind" :) Ja ich denke, in diesem Bereich bist Du richtig aufgehoben, wenn ich mir den Lauf der zwei Mäuse anschaue :)
Nicht immer alles so einfach wie es für andere aussieht, aber irgendwie schafft man doch mehr, als man selber glaubte ... und zwar für die Kinder :) Und egal was für Steine einem in den Weg gelegt werden :thumbup:
Hast ja gravierende Schritte getätigt, die für viele unverständlich erscheinen mögen, aber Hut ab dafür von mir ! Und was die Zukunft bringen wird ? Wer weiß das schon im voraus ... Dir viel Mut und Kraft mit den beiden Mäusen, auch was lange währt, zeigt manchmal kleine Erfolge, manchmal größere ... aber jeder für sich ist ein ERFOLG 8)


LG airam : iwn
:rot "Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut." (Laotse)
... : iwn ...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

feels

Meister

Beiträge: 1 174

Danksagungen: 685

Wohnort: Leipzig

Beruf: Projektleiter Facility Management

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:36

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei uns! Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast! Ich wünsche Dir viel Spaß hier und einen regen Erfahrungsaustausch! Wenn Dich wo der Schuh drückt oder Du auch zu dem ein oder anderen Beitrag was sagen möchtest; nur zu! Dieses Forum lebt davon! Auch den abendlichen Chat kann ich Dir wärmstens empfehlen! Ob Neuigkeiten erfahren oder auch mal ein Problem auf die Schnelle ansprechen, dort bist Du gut aufgehoben! Und gelacht oder geschmunzelt darf auch werden! ;-) Wir würden uns freuen, wenn Du da mal vorbei schaust! Du wirst merken, das Du nicht allein bist, auch wenn es da nur auf virtueller Basis ist! Aber es haben sich schon richtig gute Freundschaften entwickelt, welche sich dann auch persönlich kennen!
Schön das Du da bist! :)
LG der Feels ;)

"...Es gibt nur einen Grund, warum Menschen nicht haben, was sie wollen: weil sie mehr an das denken, was sie nicht wollen. Achte auf Deine Gedanken, und achte auf die Worte, die Du aussprichst. Die meisten Menschen denken an das, was sie nicht wollen, und wundern sich, warum es ihnen wieder und wieder begegnet."(The Secret-Das Geheimnis)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.